ALTBAUSANIERUNG  
     
   
   
Paula Fürst Schule, Freiburg  
     
 
Galerie

Projekt
2006 begann der 1. Bauabschnitt. Das genutzte Gewerbeobjekt wurde in Schulräume mit Ganztagesgruppen- und Aufenthaltsbereichen umgenutzt.

2010 wurde der 2. Bauabschnitt mit Umbauten für Erweiterung der Grundschule realisiert. Ausbau Bewegungsraum (Kleine Turnhalle)

2010 wurde Schulbereich an der Basler Straße mit Angliederung an die Paula Fürstschule für die Oberstufe erweitert.

2011 wurde dann die ehemalige Kunstwerkstatt zur Mensa umgebaut.

2013 Erweiterung/ Anbau am Grundschulgebäude für Klassen 1-4.

2015/16 stehen weiter Umplanungsflächen für die

Architekten
Jan Schroff, Freier Architekt
GbR Merkenthaler-Schroff

Bauherr / Auftraggeber
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

Projektdaten
Projektjahr 2006 bis 2015
Baukosten keine Angaben

Standort
Paula Fürst Schule
Helligestraße 2/Basler Straße